Klimaverträglichkeit kommunaler Entscheidungen

Bewertungstool für Städte und Gemeinden

UNSER KONZEPT

Klimaverträglichkeit

Klima+ ist ein Bewertungstool, um die Klimaverträglichkeit von Gremiumsbeschlüssen auf kommunaler Ebene systematisch in einem frühen Stadium der Entscheidungsfindung abschätzen zu können.

Die Software soll dabei unterstützen, kommunale Vorhaben mit einer erfahrungsgemäß hohen Klimawirkung sowohl hinsichtlich der Treibhausgasemissionen als auch der Wirtschaftlichkeit praxisnah und quantitativ bewerten zu können.

Die Nutzung des Programms ist zu einem Zeitpunkt angedacht, zu dem in der Regel noch keine genauen Daten und Parameter zu dem zu bewertenden Projekt vorliegen.

Kooperationspartner

DBU

Hochschule Landshut

Quatura GmbH

Klima+ Tutorial

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Klima+ funktioniert und wie Sie es für sich nutzen können.

Wie Sie Klima+ nutzen.

Anwendungsfälle

Mit Hilfe von Klima+ können verschiedene denkbare Anwendungsfälle abgebildet und hinsichtlich der zu erwartenden Treibhausgasemissionen sowie des jeweiligen Kapitalwertes abgeschätzt werden.

Varianten

Klima+ ermöglicht es zudem, verschiedene Varianten einzelner Anwendungsfälle zu erstellen und diese anhand verschiedener Kennwerte, wie der THG-Emissionen, miteinander zu vergleichen.

Parametrierung

Durch die sehr flexiblen Eingabemöglichkeiten und durch die Möglichkeit, die Parameter zu ändern, ist es möglich, das jeweilige Projekt anhand eigener Erfahrungswerte oder auch bereits vorliegender Informationen weiter zu konkretisieren und zu detaillieren.

Installation und Betrieb

Das Tool ist eine Web-Anwendung und kann mit einem gängigen Web-Browser genutzt werden.

Die Installation und der Betrieb des Tools erfolgen auf einem Server der IT der jeweiligen Kommune.

Für die 3-monatige Test-Phase stellen wir Ihnen eine zentrale Installation bereit, um das Tool ohne Hürden testen zu können.

Sobald Sie sich für die produktive Nutzung des Tools entscheiden, erhalten Sie nach Lizenzierung das Anwender-Handbuch, das Administrationshandbuch sowie die notwendigen Installationsdateien.

So sieht Klima+ aus

Lassen Sie uns in Kontakt treten